Entscheidung gegen.....

Vor unserer Reise haben wir uns bewußt dazu entschlossen, auf einige Dinge zu verzichten. Bei anderen glaubten wir sie auf dieser Reise nicht zu benötigen. Mal schauen ob wir Recht hatten.

Wir werden diese Positionen von Zeit zu Zeit kritisch würdigen.

  • Fahrräder - in Europa kaum vorstellbar. Aber wir sind , auch nach Mails mit anderen Reisenden zu dem Eindruck gekommen, dass wir in Südamerika wenig Gelegenheit bekommen mit Fahrrädern unterwegs zu sein
  • Kanu - wir gehen davon aus, dass es in Gebieten, in denen das Kanufahren nicht mit größeren Gefahren verbunden ist, auch Gelegenheiten zum anmieten geben wird
  • Backofen - wenn wir überlegen wie häufig wir den Backofen in unserer Küche genutzt haben, Auf 4ier Sterne Menues können im Auto gut verzichten Wollen wir uns etwas Gutes tun, dann werden wir die Küche kalt lassen. Und Kuchen und Brot werden auch im Omnia Backofen und Coleman gelingen.

Verschiffung

blinder Passagier Grimaldi Grande Sierra Leone

Alternative EUKOR

Reiseapotheke

Visitenkarten

Reisende mit eigener Visitenkarte?

Aber klar doch. Wir sind sicher auf unserer Tour vielen lieben netten Menschenzu begegnen.

Aber dann geht es irgendwann los.

"Erinnerst Du Dich noch an das nette Paar mit dem XXX Auto, dem wir in YYY begegnet sind? Wie hießen die noch?"

Damit wir anderen die Chnace geben UNS nicht zu vergessen, haben wir uns zusammen mit unserem Fahrzeug eine Visitenkarte machen lassen.

Ist bei Vistaprint ganz preiswert.

Folien

Steinschlagschutz

Das Auto wird auf der Reise leiden.

Um aber mögliche Lackschäden durch Steinschlag so gering wie möglch zu halten, haben wir uns entschloßen bei "Der Beschrifter" unser Fahrzeug entsprechend folieren zu lassen.

Mit der gleichen Folie sichern wir auch die Scheinwerfer.

Sicherheitsfolie

Die Seitenscheiben im Fahrerhaus haben wir mit Sicherheitsfolien gesichert.

Weniger als Schutz gegen Einbruch. Oder zur Abwehr gegen uns gerichteter Angriffe. Die erwarten wir nicht.

Aber man hört und liest immer wieder, dass es in verschiedenen Ländern in Südamerika zu Straßensperrungen kommen kann. Auf denen eventuell auch Steine fliegen können.

Aufkleber

Last but not least hat sich der Beschrifter auch um die Aufkleber gekümmert.

Zoll & Langzeitreisen

Zollrechtlich ist Reisegepäck eine Ware. Die bei Wiedereinfuhr teuer werden kann. 10% Zollabgaben sowie 19% Einfuhrumsatzsteuer auf den Zeitwert. Verrückt, oder?

Maßgeblich ist Artikel 185 des Zollkodex.

Ich kenne diverse Reisende, die so zum Steuerbetrüger wurden.

Bei Wiedereinreise wurde die Frage obwas zu verzollen sei glatt verneint....

Langzeitstellplätze

http://www.reisevirus.info/tippsinfos/einstellplaetze-fuer-mehrere-monate/index.html


Da eine Langzeitreise KEIN Urlaub ist, machen viele Reisende von Zeit zu Zeit Urlaub im Heimatland.

Auch wir planen zwischen den Etappen eine Auszeit in Deutschland ein.

Wir reisen palnlos, aber nicht ohne Plan.

Zu Beginn einer Etappe steht das Ziel noch nicht fest.

Daher haben wir für uns eine Übersicht von Stellplätzen zusammengestellt, die von nderen Reisenden genutzt werden.

Argentinien

Uruguay

Ohne Zollproblem soll man das Fahrzeug bis zu 12 Monaten im Land bleiben können.

Wir kennen die Stellplätze nicht. Die Reihenfolge ist keine Wertung.


Paraiso Suizo

Granja Hotel Suizo

Webseite

Quellen: Margrit & Peter auf Reisen Reisezeit 2011-2013

              Petersaus (Panamericana-Forum) 2012

              Reisevirus - Ruth & Walter auf Reisen - Reisezeit 2009-2012

Camping Punta Ballena

Webseite

Quelle: Reisevirus - Ruth & Walter auf Reisen - Reisezeit 2009-2012

Camping in Uruguy

Boutique Hotel "Gondwana"

Webseite

Quelle: Reisevirus - Ruth & Walter auf Reisen - Reisezeit 2009-2012

Parking in Uruguay

Webseite

Quellen: Reisevirus - Ruth & Walter auf Reisen - Reisezeit 2009-2012

              Sandra Brand (Panamericana Forum)

Mix der Zahlungsmittel

In welchem Land kann man wie zahlen?

Bares in Südamerika
Bares in Südamerika

Karten und PIN

Wir haben auf unseren Touren diverse Karten

PIN merken

Blue Dolar

Motoröl

Windmesser

Auf der 1. Etappe haben wir einen Windmesser vermißt.

Mal schauen was dieser leistet.

follow us auf  facebook