Cueva de las Manos

Heute ist wieder „Ripio“ Tag. Zuerst wollen wir über etwa 45 Kilometer zu den Cueva de las Manos fahren. Dafür benötigen wir fast 2 Stunden. Vorbei geht es an einem Berg der uns an den Ayers Rock erinnert. Nur die Farbe stimmt nicht. Und wie so häufig in den letzten Tagen – der Weg ist schlecht. Das Ziel überzeugt.

In der phantastischen Schlucht des Rio Pinturas erreichen wir den Eingang zu diesem 1999 ernannten Weltkulturerbe.

Erst 1941 wurde die Höhle mit ihren Malereien, die zum größten Teil aus Handnegativen besteht und daher auch ihren Namen hat, entdeckt.

Die Zeichnungen datieren aus der Zeit 7.000 bis 1.000 vor Christi Geburt. Sind demnach 3 bis 9.000 Jahre alt.

Was mögen das für Menschen gewesen sein? Was hat sie bewogen ihre Hände sowie ihr bevorzugtes Wild, das Guanako zu zeichnen?

Fragen, die wir leider nicht stellen konnten, da unsere Führerin leider kein Englisch sprach. Ausgeholfen und sehr bemüht war der junge Mann von der Kasse.

In Bajo Caracoles gibt es weder ein Mobilfunknetz geschweige denn Internet.

Um meiner Schwester als erster mit einer SMS zum Geburtstag gratulieren zu können, entscheiden wir uns nach 45 Kilometer Piste bis Bajo Caracoles zur Weiterfahrt nach Lago Posados. Das waren weitere 75 Kilometer Schotter. Nicht so schlecht. Aber Piste.

Wir haben auf unserem Navi keinen vernünftigen Stellplatz gefunden. Der Campingplatz vor Ort sagt uns auch nicht zu und so stehen wir direkt in der Ortsmitte. In einem netten und adretten Städtchen. Kein Vergleich mit Bajo Caracoles....

Aber ein Mobilfunknetz oder Internet haben wir hier auch nicht gefunden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sprintersterne W+C (Dienstag, 24 Februar 2015 21:15)

    Hallo Ihr Beiden,
    toll das Ihr Euch auf diese schlechten Pisten traut, NP Perito Moreno ist schon sehr anspruchsvoll. Auch wir hatten hier Starkwinde und mußten unser Fahrzeug damals in die Büsche sägen damit es einigermaßen auszuhalten war. Macht weiter so, schöne Grüße aus Griechenland W+C

follow us auf  facebook