Städtisches Krankenhaus

Nachdem wir in den letzten Tagen durch die diversen Schäden etwas unter Strom standen, wollen wir heute etwas ausspannen. Wir schlafen etwas länger und genießen den Tag.

Ich bekomme allerdings wieder ein kleines Zahnproblem.

Statt einige Mußestunden zu genießen müssen wir zum Zahnarzt.

Die Touristinfo nennt mir 2 Möglichkeiten. Einen privaten oder das städtische Krankenhaus. Die Chefin vom Campingplatz empfiehlt das Krankenhaus. Also geht es per Pedes in die Klinik.

Bei der Anmeldung bezahlen wir 400 Pesos und können uns dann vor das Behandlungszimmer setzen um auf den Arzt zu warten, der ab 13:00 Uhr wieder im Hause sein soll.

Es stellt sich raus, dass es glücklicherweise ein Fehlalarm ist.

Auf dem Heimweg gönnen wir uns noch ein leckeres Eis.

Und dann geht es wieder ins Internet – Bilder hochladen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

follow us auf  facebook